deenfritptrues

  werb trainingslager  gtrc 156x60 2  

  • Startseite

Neues zu den Senioren-WMs 2018/2019

Inzwischen gibt es Informationen zur 100km-WM in Kroatien am 8. September:
Auf der Seite http://www.cro100.run/?lang=en gibt es auf Englisch sowohl Infos zur Wettkampfstrecke, Übernachtungsangebot etc. als auch einen Link zur Anmeldung für die WMA-Senioren-WM: https://registration.mylaps.com/cro100/ (hier sogar auf Deutsch)
Wer also im Feld der besten 100km-Läuferinnen und –läufer der Welt mitschwimmen möchte, sollte sich möglichst bald anmelden. Erfahrungsgemäss ist das Teilnehmerlimit für den offenen Lauf/die WMA- Wertung sehr schnell erreicht.

Für die nächste 24h-WM in Irdning (Österreich) http://24h-lauf.at/ steht das genaue Datum nun auch fest: 11./12. Mai 2019. Sobald es hierzu weitere Neuigkeiten gibt, werden sie hier angekündigt.

Dr. Norbert Madry

Überragender Sieg für die LG Nord Berlin  – der dritte Spieltag der Ultramarathon-Bundesliga

Mit einem mehr als deutlichen Erfolg in der Bundesliga-Tageswertung der 6h-DUV-DM hat sich das Ultrateam der LG Nord Berlin wieder in eine gute Ausgangsposition gehievt, auch dieses Jahr zum vierten Mal in Folge diesen in 2015 eingeführten „Aufsetz-Wettbewerb“ für Vereine mit starken Ultra-Läuferinnen und –läufern zu gewinnen.

Sah es nach den ersten zwei DMs des Jahres 2018 noch so aus, als würde die LG Ultralauf vor allem dank jeweils hoher Teilnehmerzahlen und guten Team-Resultaten dem ersten Bundesliga-Sieg entgegenstreben, so  war die 6h-DM eine glatte „Auswärtsniederlage“: in der Tageswertung belegte die LG Ultralauf Platz 7 und die damit verbundenen 10 Wertungspunkte für die Gesamtwertung reichten nicht, um ihre bisher souveräne Tabellenführung gegen die Nordler zu verteidigen.

Weiterlesen

hoy klDeutsche Meisterschaften im 6 –h-Lauf in Hoyerswerda am 9.6.2018
„Hitzeschlacht von Hoyerswerda“

Eingebettet in die 750-Jahrfeier der Stadt Hoyerswerda fanden die diesjährigen deutschen Meisterschaften der DUV im 6-h-Lauf statt.
72 Männer und 35 Frauen gingen am Samstag um 11.00 Uhr bei knackigen 28 Grad Celsius im Schatten auf die knapp einen Kilometer lange Runde.
Bei den Frauen setzte sich die Favoritin und Weltrekordhalterin Nele Alder-Baerens vom USC Marburg (AK W40) unangefochten durch. Sie siegte mit 78,927km, einziger Wehrmutstropfen bei dieser überzeugenden Leistung von Nele war, dass sie den Weltrekord der AK W40 (79.000km) nur um wenige Meter verfehlte.
Die Plätze zwei und drei belegten die für „Die Laufpartner“ startenden Anne Stephan (AK W30) mit 74,315km und Julia Jezek (AK W35) mit 69,117km.

Weiterlesen

03Polen sahnt ab bei der 24-Stunden-EM, aber Deutschland untermauert 24h-Stärke

Bei der vorbildlich organisierten 22. Europameisterschaft im 24-h-Lauf konnten sich mit der Favoritin, aktuellen Weltmeisterin und Weltrekordhalterin Patrycja Bereznowska sowie Mitfavorit Andrejz Radzikowski zwei polnische Ultraathleten im Einzel durchsetzen. In der Teamwertung waren die Polinnen unangefochten vorn, bei den Männern konnte sich Frankreich den Team-Titel holen. Die deutschen Starter holten zwei Medaillen: das Frauenteam Silber und die Männer Bronze.

Für Deutschland waren Florian Reus (LG Würzburg), Stu Thoms (LG Nord Berlin), Christof Kühner (Spvgg Holzgerlingen), Marcel Leuze (Turnerbund Hamburg Eilbeck) und VizStefan Wilsdorf (LAC Rudolstadt) sowie Antje Krause (Ultra Sport Club Marburg), Julia Fatton (TV Rheinau 1893), Anke Libuda (BSG Springorum Bochum), Heike Bergmann (LG Nord Berlin) und Nadja Koch (SCC Scharmede) am Start - mitten unter 173 Athleten aus 30 Ländern. Im hochkompetitiven Feld unter anderem die Titelverteidiger Maria Jansson (SWE) und Dan Lawson (GBR).

Weiterlesen

01 kWeltmeisterschaften im Ultra-Trail-Lauf 2018

Ein Beitrag von Jens Lukas

Am Samstag, dem 12.05. 2018 fiel um 6:00h am Morgen der Startschuss zu den Weltmeisterschaften im Ultra-Trail-Lauf. Die Meisterschaften wurden im Rahmen der bereits etablierten Veranstaltung, den Penyagolosa Trails in der Provinz Castellón, in der Nähe von Valencia/Spanien ausgerichtet. Es waren 86km mit 4.700Hm im Anstieg zu überwinden.

Der Ultratraillauf erfreut sich seit mehreren Jahren weltweit stark wachsender Beliebtheit, was sich auch dieses Jahr wieder in einem neuen Teilnehmerrekord wiederspiegelte, 49 Nationen stellten 350 TeilnehmerInnen (mit einem nun auf 40% angewachsenem Frauenanteil).

Weiterlesen

 

Impressum   |   Datenschutz und Nutzungsbedingungen   |   Kontaktformular   |   Inhaltsverzeichnis

© 2017 - 2018 Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV)

Mitglied werden